Sandra Suter

Sandra Suter, 1981 geboren als Tochter eines Schweizers und einer Ägypterin, studierte Germanistik an der Universität Zürich, Theaterwissenschaft an der Universität Bern sowie Darstellende Künste an den CPA Studios in London. Schon während des Studiums war sie regelmässig als Sängerin und Gesangslehrerin engagiert. Neben eigenen Projekten als Autorin und Regisseurin mit Kindern und Jugendlichen sammelte sie an der Oper des Stadttheaters Bern erste Erfahrungen als Regieassistentin. Nach dem Lizenziat arbeitete sie drei Jahre als Linguistin und Autorin für die Neuauflage des Variantenwörterbuches des Deutschen. 2014 kam sie schliesslich zurück zum Theater und war fast 5 Jahre Teil des Dramaturgieteams des Schauspielhauses Zürich. Heute beschäftigt sie sich in verschiedenen Projekten mit Musik, Theater, Stimme und Sprache.

Foto: Seraina Bozzone
Foto: Seraina Bozzone