Residenzen

Das Projekt bietet die Möglichkeit von Residenzen für konzentriertes Zusammenarbeiten der Doubles. Mentees und Mentor*innen gehen gemeinsam in Residenz. Zum Aufenthalt zugelassen sind ausschliesslich Teilnehmende des Projekts.

Alle Aufenthalte werden vom Migros-Kulturprozent organisiert und finanziert (ausgenommen Reisespesen). Anfragen und Organisation durch die Projektleitung: yeboaa.ofosu@mgb.ch

Zwei Residenzorte können wir bereits anbieten: das Haus Parli in der Val Müstair für Wochenresidenzen und das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich für Tages- oder Halbtagesnutzungen der Proberäume. Weitere folgen.

 

Haus Parli

Die vierhundertjährige Chasa Parli ist ein Ort für kreativen Rückzug in der Val Müstair, wo ab 2023 auch Raum für Theaterproben zur Verfügung steht.

mehr
Theaterhaus Gessnerallee

Das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich ist ein ebenso traditionsreicher wie pulsierender Ort für inspirierende Probetage.

mehr