Micha Friemel

Micha Friemel, 1981 in St. Gallen geboren, studierte Geschichte und Germanistik in Basel und Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut Biel. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Sta. Maria Val Mùˆstair. Ihr erstes Kinderbuch «Lulu in der Mitte» wurde von Jacky Gleich illustriert, erschien 2020 bei Hanser und wurde für den Schweizerischen Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert. 2022 erschien «Oma Erbse», ebenfalls bei Hanser und mit Jacky Gleich. Neben dem Schreiben führt sie die Chasa Parli, ein Rückzugsort für Schreibende und nachdenkliche Menschen.

Für das Mentorat: «Kinderbuch» in deutscher Sprache
 

Foto: Nina Mann
Foto: Nina Mann