Martin Kaufmann, Barbara Stehli, Marc Locatelli

Martin Kaufmann (*1980) ist im Aargau aufgewachsen und lebt seit einigen Jahren in Winterthur. Er hat Bewegungsschauspiel in Zürich studiert und arbeitet seither in der freien Theaterszene als Schauspieler und Theaterpädagoge. Seine Engagements führten ihn zum Theater Madame Bissegger, Alpentheater, Karl-May-Freilichtspielen und zu Schauplatz International. Nach zwei Eigenproduktionen gründete er zusammen mit Arnold Lüönd die Theaterkompanie Sigrist & Papst und produziert nun die zweite Produktion unter diesem Namen.

Barbara Stehli (*1975) ist in Aeugst a./A aufgewachsen und wohnt seit einiger Zeit im Zürich Oberland. Sie hat die Bewegungsschauspielschule Comart 1999 absolviert. Sie ist Schauspielerin beim Theater Dampf seit 17 Jahren, begleitet Projekte beim Forumtheater Schweiz und realisiert Auftragstheater mit dem DuoSenf-Ensemble und moderiert auf Kleinkunstbühnen mit den Scharlatanten.

Marc Locatelli (*1954) von und zu Zürich. Nach vielen Erfahrungen in diversen Produktionen und verschiedenen Workshops bei Karls Kühne Gassenschau und Ueli Bichsel, wurde er Ensemblemitglied  beim Theater Dampf. Der richtige Platz Ort um seine Passion für das clowneske Theaterspiel weiter zu entwickeln, welches er beim CircusTheater Balloni als Kägi Karl, Örlikä so richtig entdeckte.

Photo: Barbara Faissler
Photo: Barbara Faissler